07.jpg
    ru  
 
   
   
     
 

gEMiDe-Kleiderkammer eröffnet!

Liebe Freundinnen und Freunde, gestern wurde die gEMiDe-Kleiderkammer, am Internationalen Tag des Ehrenamts, Dienstag, den 05.12.2017 um 11:00 Uhr eröffnet! Das Wohnungsunternehmen Gundlach stellt die Räumlichkeiten in den Spielarkaden in der Buchnerstraße 13b im Roderbruch dankenswerterweise mietfrei zur Verfügung. Auch die Unterstützung durch den Bezirksbürgermeister Henning Hofmann und die Verwaltung der Stadt Hannover haben uns zur Eröffnung der Kleiderkammer verholfen. Die Kleiderkammer unterliegt nun der Trägerschaft von gEMiDe e.V. und richtet sich in Zukunft nicht mehr nur an Flüchtlinge, sondern an alle bedürftigen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft. Sie soll als soziales Projekt die Menschen miteinander verbinden, Nachhaltigkeit in das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger rücken und bedürftigen Menschen helfen. Kleiderspenden werden an jedem Dienstag von 11:00 bis 17:00 Uhr und jeden Donnerstag von 13:00 bis 15:00 Uhr entgegen genommen. Kleiderausgabe ist jeden Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr. Wir danken besonder Irma Tinnefeld und Erika Gundlach-Schröter und unserem liebevollen Team! Herzlicher Dank auch an Cecilia Spohn, Hannoversche Neue Presse, für ihren Artikel in der heutigen Ausgabe auf S. 22!

1.jpg

 
     
 
 
designed by Reklame-Haus.de Stadt Hannover